DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Das Schaffen und Leben der Bauhaus-Lehrer und ihrer Schüler auch nach 100 Jahren noch hautnah erleben

Es ist die einzige Töpferei des Bauhauses, die alleinige externe Werkstatt des Weimarer Bauhauses und die letzte überhaupt erhaltene Bauhaus-Werkstatt, die im April 2019 ihre Türen eröffnet.

Originale Arbeitsgeräte, wie eine Gipsdrehscheibe, an der Bogler und Lindig ihre designprägende Modelle schufen, bieten einen einmaligen Einblick in das Wirken der Bauhaus-Werkstätten. Weiterhin wird die Töpferei im Dornburger Marstall näher beleuchtet und Bauhaus-Keramik präsentiert.


Kontakt:

Bauhaus-Werkstatt-Museum Dornburg
Max-Krehan-Straße 1
07774 Dornburg-Camburg
Tel.: 036692 37333
E-mail: post@keramik-museum-buergel.de
www.bauhaus-keramik.de