DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Erstmals bietet KulturAkademie Naumburg Seminar mit Züricher Künstlerin an

Erstmals bietet die KulturAkademie Naumburg ein wirklich außergewöhnliches Kunstseminar an, das besonders interessierte kreative Menschen anspricht. Der Titel ist „Farben und Lichtfarben in der Stadt“. Für dieses Seminar, das vom Mittwoch, 23., bis Freitag, 25. Oktober stattfindet, konnte die renommierte Züricher Künstlerin und Kunstdozentin Elfi Anderegg gewonnen werden.

In einem Interview erläutert sie das Anliegen und die Anforderungen dieses Kurses.
Frage: Frau Anderegg, Sie führen zum ersten Mal für die Kulturakademie Naumburg ein Seminar durch. Kennen Sie die Domstadt bereits?
Elfi Anderregg: Ja, ich stellte 1997 in Naumburg meine Bildserie „Naumburg, 20. Mai“ aus, die Momentaufnahmen eines Ortes in der Stadt an einem einzigen Tag zeigt. Nach der Eröffnung der Ausstellung leitete ich auf dem Klinger Weinberg ein einwöchiges Sommerseminar zum Thema „Camera Obscura – mit Licht malen“. Ich lud dazu ausschließlich Gestalter und Gestalterinnen ein, die Vorkenntnisse hatten.
Frage: Was hat Sie bewogen, ausgerechnet hier dieses Seminar anzubieten?
Elfi Anderegg: Zu einem ähnlichen Thema „Licht und Impressionen“ mit zwei künstlerischen Techniken - der Fotografie und der Malerei - wieder in der Stadt Naumburg zu arbeiten.
Frage: Welche Voraussetzungen werden an die Gäste Ihres Seminars gestellt? Sind künstlerische Vorkenntnisse notwendig?
Elfi Anderegg: Das Seminar richtet sich diesmal an alle, die Freude an Farbe und Licht sowie an Fotografieren und Malen haben. Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse nötig.
Frage: Werden die Teilnehmer(Innen) am Ende des dreitätigen Kurses, der vom 23. bis 25. Oktober stattfindet, bereits ein eigenes Kunstwerk mit nach Hause nehmen können?
Elfi Anderegg: Da wir vorwiegend experimentell arbeiten, werden eher Bild-Serien entstehen. Andererseits besteht auch die Möglichkeit sich auf ein einzelnes Werk zu konzentrieren. Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer(Innen) ihr Bild oder ihre Bild-Serie nach Hause nehmen können.


Weitere Informationen zu diesem Kunstkurs und anderen Angeboten der KulturAkademie gibt es im Netz unter www.kulturakademie-naumburg.de