DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Die Konzertsaison 2018 an St. Wenzel Naumburg seht unter dem Motto Frieden - im Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs (1914-1918), aber auch an den Dreißigjährigen Krieg (1618-1648), der Naumburg und die Region ganz unmittelbar in Mitleidenschaft zog.

Beim Internationalen Orgelsommer 2018 präsentieren Organisten aus ganz Europa an der Hildebrandt-Orgel von St. Wenzel und bringen Musik aus verschiedenen Ländern und von Johann Sebastian Bach zu Gehör.

Beim Konzert von Tom Bell (London) am 13. Juli ein dramatischer Spannungsbogen zwischen Orgelkompositionen aus England, Werken J.S. Bachs und dem rauschhaften Opus „Volumina“ des ungarischen Komponisten György Ligeti zu hören. Beim Konzert von Hayo Boerema (Rotterdam) am 27. Juli wird dagegen „The Dutch Connection“, die Verbindungslinie von J.P. Sweelinck über J.A.Reincken hin zu J.S. Bach zu erleben sein, und der schwedische Organist Hans Fagius spielt am 10. August Orgelmusik aus Schweden und Deutschland. Beim Konzert von Matthias Maierhofer (Freiburg) am 3. August wird das Thema „Frieden“ durch Jan Pieterszoon Sweelincks „Da pacem, Domine“ direkt in den Mittelpunkt gestellt, und am 17. August wird es einen „friedlichen“ Improvisations-Wettstreit zwischen Stefan Viegelahn (Frankfurt) und Wenzelsorganist David Franke (Naumburg) geben, zu dem das Publikum vor dem Konzert Themenvorschläge abgeben kann.


Kontakt

Tourist-Information Naumburg
Markt 6
06618 Naumburg
Tel.: 03445 273-125
E-Mail tourismus@naumburg-stadt.de
www.naumburg-stadt.de oder www.hildebrandt-orgel.de