DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Umgeben von Weinbergen erstreckt sich das Unstruttal im Süden Sachsen-Anhalts in einer Jahrhunderte alten Kulturlandschaft. Westlich von Freyburg liegt das Dorf Burgscheidungen.

Auf einer Anhöhe erhebt sich das gleichnamige Schloss, eines der besterhaltenen und bemerkenswertesten Barockbauten im thüringischen und sächsisch-anhaltinischen Gebiet, welches mehrfach im Stil der Zeit umgebaut wurde. Der italienische Terrassengarten mit seinen Plastiken und einem Grottenhof verleiht dem Schloss eine majestätische Anmutung, die kilometerweit zu sehen ist.

Zu den wohl berühmtesten Bewohnern zählt Anna Constantia von Brockdorff, die spätere Gräfin von Cosel, bekannt als Mätresse August des Starken, die zuvor mit dem damaligen Eigentümer des Schlosses Adolph Magnus von Hoym verheiratet war und dort 1699 bis 1705 das Schloss bewohnt hat.

Schloss und Schlossgarten gehören heute zum Projekt Gartenträume Sachsen-Anhalt.

Öffnungszeiten Restaurant & Café
täglich ab 11.30 Uhr
Januar - März
nur Sa/So/Feiertage

Führungen 
März - Oktober
Do-So/Feiertage 14.00 Uhr sowie auf Anfrage

Kontakt
Schloss Burgscheidungen
Schlossbergstraße 56
06636 Burgscheidungen
Telefon: 034462 69650
Fax: 034462 69651
E-Mail: info@schloss-burgscheidungen.de
Internet: www.schloss-burgscheidungen.de